Brüchige Nägel: Kann man Fibromyalgie die Schuld geben?

Fibromyalgie ist eine jener Krankheiten, an denen viele Menschen in den Vereinigten Staaten leiden.

Es wird geschätzt, dass in den Vereinigten Staaten etwa 5 Millionen Menschen im Alter von 18 Jahren und älter an dieser Krankheit leiden.

Was die meisten Menschen überrascht, ist, dass wir immer noch Dinge über diese Krankheit lernen.

Obwohl so viele Menschen darunter leiden, gibt es immer noch Tonnen von Informationen, die wir nicht über diese Krankheit und ihre Auswirkungen auf den Körper wissen.

Wir wissen, dass Menschen dadurch extrem müde werden und starke Schmerzen haben können.

Je mehr wir uns jedoch mit dieser Krankheit befassen, desto klarer wird, dass diese kleinen Probleme, die Menschen haben, möglicherweise auf Fibromyalgie zurückzuführen sind!

Brüchige Nägel: Was ist das?

Eines der Probleme, die wir bei einigen Fibromyalgie-Patienten sehen, sind brüchige Nägel. Was sind brüchige Nägel? Brüchige Nägel werden nach Nägeln kategorisiert, die rissig, abgebrochen, gespalten oder abblätternd sind.

Dies ist oft ein Zeichen des Alterns oder der jahrelangen Verwendung von Nagellack oder sogar das Ergebnis davon, dass Ihre Nägel feuchten Bedingungen ausgesetzt sind, wie z. B. viel Schwimmen oder sogar Geschirrspülen.

Obwohl diese brüchigen Nägel Ihre Gesundheit nicht direkt beeinträchtigen, können sie bei Menschen zu Beschwerden führen.

Vor allem Frauen! Viele Frauen hassen es, dass ihre Nägel brüchig sind und schwach aussehen, da dies das allgemeine Erscheinungsbild beeinträchtigen kann, das sie darstellen möchten.

Für diejenigen, die an Fibromyalgie leiden, gibt es viele Menschen, die das Gefühl haben, dass dieses Problem nur ein weiteres ist, das sie müde macht, sich mit dieser Krankheit auseinanderzusetzen. Was also tun mit brüchigen Nägeln?

Hausmittel gegen brüchige Nägel

Es gibt verschiedene Behandlungen für brüchige Nägel. Viele Menschen finden mit Hausmitteln für ihre brüchigen Nägel Erfolg, also ist dies einen Versuch wert!

1- Kokosnussöl

Erwärmen Sie etwas Kokosöl und reiben Sie es dann auf jeden Nagel. Massieren Sie diese etwa fünf Minuten lang in die Nagelhaut ein. Dies soll die Durchblutung verbessern und die Nägel mit Feuchtigkeit versorgen. Dies kann zwei- bis dreimal täglich erfolgen.

2- Apfelessig

Mischen Sie Wasser und gleiche Mengen Apfelessig. Tauchen Sie Ihre Nägel einige Minuten in diese Lösung. Trocknen Sie diese anschließend ab und schieben Sie die Nagelhaut zurück. Sie können dies einige Tage lang täglich tun und die Nägel werden stärker.

3- Vitamin-E-Öl

Vitamin E-Öl soll die Nägel mit Feuchtigkeit versorgen. Nehmen Sie dazu eine Vitamin-E-Kapsel und extrahieren Sie daraus das Öl. Diese vor dem Abklingen auf die Nägel auftragen und in das Nagelbett einmassieren. Sie werden dies einige Wochen lang täglich tun wollen und Sie werden die Veränderung bemerken!

4-Schachtelhalm

Dies ist ein Kraut, das dafür bekannt ist, dass es hohe Mengen an Kieselsäure enthält, die für Gesundheit und starke Nägel benötigt wird. Sie können zwei Teelöffel davon in eine Tasse heißes Wasser geben und 10 Minuten lang einweichen lassen. Sobald diese abgekühlt ist, tränken Sie Ihre Nägel etwa zwanzig Minuten lang in dieser Lösung. Dies kann drei- bis viermal pro Woche wiederholt werden.

5- Teebaumöl

Verwenden Sie Teebaumöl mit Vitamin E-Öl, um die Gesamtwirkung zu unterstützen. Diese in das Nagelbett einmassieren und mindestens 30 Minuten auf dem Nagel belassen. Sie können dies zweimal im Monat tun.

6- Meersalz

Nehmen Sie zwei Esslöffel feinkörniges Meersalz und geben Sie dieses in eine Schüssel mit warmem Wasser. Fügen Sie einige ätherische Öle wie Zitrone hinzu und lassen Sie Ihre Nägel dann etwa zehn bis fünfzehn Minuten lang einweichen. Bei Bedarf können Sie dies zwei- bis dreimal pro Woche tun.

7- Zitronensaft

Zitronensaft kann deine brüchigen Nägel gesünder machen und sie besser aussehen lassen. Sie sollten einen Esslöffel Zitronensaft auf drei Esslöffel Olivenöl verpassen. Tragen Sie dies vor dem Schlafengehen auf die Nägel auf, bedecken Sie Ihre Hände mit Handschuhen und lassen Sie dies dann über Nacht einwirken.

Fibromyalgie und brüchige Nägel

Nahrungsergänzungsmittel zum Mitnehmen

Viele Menschen, die unter brüchigen Nägeln leiden, finden, dass die Hausmittel, die Öl und Feuchtigkeit zurück in ihre Nägel bringen, nicht ausreichen. Sie müssen dieses Programm von innen heraus behandeln. Es gibt zahlreiche Ergänzungen, die eine Person verwenden kann, die Ergebnisse liefern werden. Einige dieser Ergänzungen umfassen:

Zink

Dies ist großartig für das Nagel- und Haarwachstum. Diejenigen, denen dies fehlt, werden feststellen, dass ihre Nägel brüchig sind, zusammen mit brüchigem Haar. Sie können dies als Ergänzung einnehmen oder den Verzehr von magerem Fleisch, Meeresfrüchten und Frühstückszerealien, die mit Zink angereichert sind, erhöhen.

Eisen

Eisen kann brüchige Nägel verursachen. Wenn Sie befürchten, dass Sie einen Eisenmangel haben, kann der Verzehr von mehr rotem Fleisch, Truthahn und Eiern helfen, diese Werte in Ihrem Körper zu erhöhen.

Vitamin C

Brüchige Nägel können darauf zurückzuführen sein, dass die Nägel nicht so wachsen, wie sie sollten, und Vitamin C kann dabei helfen. Sie werden feststellen, dass der Verzehr von Vitamin C in Früchten eine großartige Option ist, aber viele Menschen entscheiden sich dafür, dies als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Biotin

Dies ist ein B-Vitamin, sodass eine Person einen B-Vitamin-Komplex einnehmen könnte, um diese Ergänzung in ihre Ernährung aufzunehmen. Biotin kann auch alleine eingenommen werden. Biotin wurde oft als Haar- und Nagelergänzung bezeichnet, die jeder einnehmen muss!

Denken Sie daran, dass ein gutes Multivitamin etwas ist, das alle Fibromyalgie-Patienten einnehmen müssen, um ihren Körper in Ordnung zu halten.

Warum beschäftigen sich Fibromyalgie-Betroffene mit brüchigen Nägeln?

Warum haben Fibromyalgiepatienten mit brüchigen Nägeln zu kämpfen? Es gibt mehrere Erklärungen, die herumgeworfen werden. Diese Erklärungen beinhalten:

  • Niedriger Blutfluss
  • Ineffiziente Nährstoffe gelangen in den Körper
  • Mangel an Vitaminen im Körper
  • Medikamente im Zusammenhang mit Medikamenten gegen Fibromyalgie

Fibromyalgie-Kranke stellen fest, dass sich ihre Symptome auf unterschiedliche Weise registrieren können. Es gibt mehrere Patienten, die feststellen, dass brüchige Nägel eines der kleinen Probleme sind, mit denen sie sich befassen. Während andere Patienten möglicherweise feststellen, dass sie sich nie mit brüchigen Nägeln auseinandersetzen müssen.

Deshalb ist diese Krankheit so seltsam. Viele Menschen haben alle ähnliche Symptome, während andere Symptome zeigen können, die selten sind und nur hin und wieder auftreten.

Dies macht die Diagnose dieser Krankheit so schwierig, da viele Menschen Monate brauchen, um mit Fibromyalgie diagnostiziert zu werden. Andere Krankheiten müssen ausgeschlossen werden, bevor diese Diagnose gestellt wird.

Während brüchige Nägel vielleicht nichts sind, worüber sich die meisten Menschen Sorgen machen. Für viele ist dieses Aussehen etwas, das der Person ein unangenehmes Gefühl gibt.

Aufgrund der anderen Fibromyalgie-Probleme, die eine Person haben kann, stellen die Menschen fest, dass dies nur ein weiteres Problem ist, das sie nicht kontrollieren können.

Eine gewisse Kontrolle über diese Probleme gibt den meisten Menschen Seelenfrieden. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen und herausfinden können, was das Problem für die brüchigen Nägel sein könnte.

Für viele Menschen kann ein Bluttest feststellen, ob Sie einen Mangel an etwas haben, das brüchige Nägel verursachen könnte, und dies kann leicht korrigiert werden.

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *