Die Fibromyalgie-Ankündigung von Lady Gaga gibt Millionen von Patienten eine Stimme

Logan, Utah. Erklärung von Sharon Waldrop, Vizepräsidentin der National Fibromyalgia & Chronic Pain Association, zu Lady Gagas jüngster Ankündigung, dass sie an der Krankheit leidet:

„Wir loben Lady Gaga für die unglaublich mutige Tat, ihre Fibromyalgie-Diagnose offenzulegen. Indem sie ihre Geschichte mit der Welt teilt, gibt sie den geschätzten fünf Millionen Amerikanern wie mir – überwiegend Frauen –, die an der Krankheit leiden, eine Stimme.

Fibromyalgie ist durch eine lange Liste von Symptomen gekennzeichnet, darunter chronische Schmerzen und schwächende Müdigkeit. Die Ursache ist noch unbekannt, es gibt keine Heilung und es mangelt an wirksamen Behandlungen und Verständnis. Bessere Behandlungen und ein Heilmittel können gefunden werden, wenn wir das Bewusstsein für die Krankheit und die verheerenden Herausforderungen schärfen, die sie täglich für Millionen amerikanischer Familien darstellt.

Die Unsichtbarkeit von Fibromyalgie und das Missverständnis der Öffentlichkeit über ihre Auswirkungen lässt die Menschen oft Angst haben, ihre Diagnose offenzulegen. Als bei mir die Krankheit diagnostiziert wurde, dachte ich, mein Leben sei vorbei. Mein einst gesunder Körper fühlte sich plötzlich schlimm verletzt und gebrochen an, obwohl ich äußerlich vollkommen in Ordnung aussah. Ich wurde sogar angeschrien, weil ich meinen Behindertenparkausweis benutzt hatte, weil die Leute nicht glaubten, dass es meins sei. Diejenigen, die an Fibromyalgie leiden, könnten Ihre Freunde, Kollegen, Nachbarn und Familienmitglieder sein, die seit Jahren schweigend an dieser Krankheit leiden. Wir hoffen, dass die mutige Tat von Lady Gaga, ins Licht zu treten, andere dazu inspirieren wird, dasselbe zu tun.

Es gibt noch mehr Antworten, aber wir brauchen die Hilfe aller, um uns für mehr Ressourcen einzusetzen, um sie zu finden. Wir fordern die Öffentlichkeit auf, sich an ihre Gesetzgeber zu wenden und sie aufzufordern, die vom Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste entwickelte Nationale Schmerzstrategie umzusetzen und zu finanzieren, um die Belastung durch chronische Schmerzen in Amerika anzugehen. Wir freuen uns darauf, unsere Arbeit an der Suche nach einem Heilmittel für Fibromyalgie fortzusetzen. Mit der Unterstützung und Beteiligung von Führungspersönlichkeiten wie Lady Gaga, der Regierung, Anwälten und Patienten ist kein Ziel unerreichbar.“

Die National Fibromyalgia & Chronic Pain Association ist Ihr Partner bei der Bekämpfung von Fibromyalgie und chronischen Schmerzen. Unser Ziel ist es, chronische Schmerzzustände davon abzuhalten, das Leben zu entgleisen, indem wir eine frühzeitige Diagnose fördern, die wissenschaftliche Forschung für eine Heilung vorantreiben und uns für angemessene, zugängliche und erschwingliche Behandlungen einsetzen. 

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.