Schöne Tattoos, die das Bewusstsein für Fibromyalgie verbreiten

Fibromyalgie betrifft schätzungsweise 10 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten, und die Symptome umfassen Müdigkeit, Schmerzen und Probleme mit der kognitiven Funktion (auch bekannt als „Fibronebel“). Diese Symptome können von Tag zu Tag und von Person zu Person variieren, was die Diagnose der chronischen Erkrankung notorisch erschwert.

Während Fibromyalgie frustrierend sein kann, sind die Online-Communities für Menschen mit Fibro (und andere mit chronischen Krankheiten, die sich als „Löffel“ identifizieren) stark. Wir haben eine Reihe von Personen bemerkt, die ihre persönlichen Geschichten in den sozialen Medien geteilt haben und unter anderem Fotos von Tätowierungen, die ihre Erfahrungen mit Fibro symbolisieren. Der Schmetterling und das violette Band sind die am häufigsten erkannten Symbole für Fibromyalgie.

Werfen Sie einen Blick auf die Tattoos von Fibro Warrior…

Folgendes haben sie mit uns geteilt:

1. Das ist meine neue Inspiration für das Leben! Kombination von Fibromyalgie, hemipeligischer Migräne und Überlebender von Selbstmord und psychischer Gesundheit! Ich werde diese Schlachten in meinem Leben ständig ausfechten, aber ich bin ein Krieger und die Götter haben mich erwischt! (Das Rot wird zu einem verblassten Lila und das Gelb ist eigentlich ein elektrisches Lindgrün, das sich ändert, wenn mein Körper heilt)

2.  Dieses Semikolon ist ein Symbol für ein häufiges Symptom von Fibromyalgie: Depression. Ich bin seit meiner Jugend ein Selbstverletzer und habe letztes Jahr einen Selbstmordversuch unternommen. Mein Leben endete fast mit der Depression und dem Schmerz und dem Gefühl, dass ich mich für immer schrecklich fühlen würde; stattdessen dauerte es nur eine Pause. Das Herz ist eine Erinnerung daran, dass mich diese Krankheit manchmal zerbrechen lässt, aber egal was passiert, ich muss mich immer wieder zusammenreißen und weitermachen. Es ist nicht das normale Band, aber es hat viel Bedeutung dahinter. Ich bin nicht stolz auf das, was ich getan habe, aber ich bin stolz, dass ich es geschafft habe.

3. Schmetterling für Fibro, Band hat Lila für Fibro, Limettengrün für das Lymphom meiner Mutter und Blaugrün für den Gebärmutterhalskrebs meiner Schwester. Pansy repräsentiert, wie stark wir sind. Die Leute betrachten uns als zart wie das Stiefmütterchen, aber es ist wirklich eine starke Blume, die Frühlingsfröste übersteht. Diejenigen von uns, die mit Fibro leben, während sie empfindlich erscheinen, sind wirklich ziemlich stark, Tag für Tag mit dieser Störung zu leben.

4.  Nicht das beste Bild von meinem  Tattoo,  aber das ist mein Fibro-  Tattoo , der Schmetterling  ?  meine Schwäche (Fibro) zu sein und die Eheringe sind meine Stärke (mein Mann) beide in einem Bilderrahmen x

5.  Meins steht für Fibromyalgie und Selbstmordbewusstsein

6.  Diana Compton-Aktien

7. „Meine Tochter und ich haben beide das gleiche Tattoo auf unserem Arm, weil wir beide seit vielen Jahren Fibro haben. Der Schmetterling repräsentiert Fibromyalgie mit der violetten Farbe, aber auch das Sprichwort erinnert uns daran, dass, obwohl jeder Tag ein Kampf ist, das Leben immer noch schön ist und wir einen Tag nach dem anderen durchstehen werden.“

8.  Hauptziel dieser tatto war es , die machen  in VISIBLE Krankheit,  VISIBLE

9.  „Vor ungefähr zwei Jahren dachte ich darüber nach, wie ich mich umarmen wollte, da ich wusste, dass ich Fibromyalgie habe und mir ein Tattoo in den Sinn kam. Ich habe dem Künstler erklärt, was und warum ich das mache, und er hat es vollkommen verstanden. Zu wissen, dass es so viel braucht, um täglich unsere Flügel auszubreiten, um durch den Tag zu kommen. Wenn ich mir mein Tattoo ansehe, werde ich oft daran erinnert, dass ich nicht allein bin.“

10.  „Ich habe mein Tattoo bekommen, nachdem bei mir Zöliakie diagnostiziert wurde und ich emotional und körperlich eine schwierige Phase mit allen Arten von Symptomen durchgemacht habe, die sich seltsamerweise mit Fibromyalgie überschneiden. Ich wollte mich daran erinnern, mutig und stark zu sein. Ich habe meine Version eines Thunderbird. Jetzt, wo ich auch eine Fibromyalgie-Diagnose habe, ist es nur eine noch bessere Erinnerung, aufzustehen und loszulegen. Du kannst das.”

11.  „Dies ist mein Schneeleopard, um mich daran zu erinnern, wie agil und anmutig ich einst war und wie viel Glück ich hatte, bevor dies einsetzte Flecken; Ich bin immer noch ich.”

12.  “Meine tägliche Erinnerung daran, dass ich ein Krieger bin und diesen schrecklichen Zustand nicht aufgeben werde und weiter kämpfen werde.”

13.  „Ich wurde mit 16 diagnostiziert und bekam mein Löffeltattoo an meinem 18. Geburtstag. Das Tattoo ist von der Löffeltheorie von ButYouDontLookSick.com inspiriert. Es ist meine Art, an Tagen, an denen ich das Gefühl habe, dass ich einen brauche, immer einen zusätzlichen Löffel dabei. Meine ältere Schwester ist auf der linken Seite und sie hat sich das Tattoo zu meiner Unterstützung stechen lassen. Es ist ihre Art, einen zusätzlichen Löffel für mich zu haben, wenn meiner immer noch nicht genug ist.“

14.  „Bei all den Depressionen vor meiner Diagnose musste ich mehrmals stationär behandelt werden, also habe ich das Gelassenheitsgebet.“

15.  „Wenn ich einen schlechten Tag habe, schaue ich es mir einfach an und es gibt mir wieder ein positives Gefühl.“

16.  „Mein lila Band ist für Fibromyalgie und Chiari-Fehlbildung.“

17.  über Vickie Storey

18.  „Das ist meine tägliche Erinnerung, aufzustehen und alles zu geben. Auch wenn ich den schlimmsten Tag habe. Dieses Tattoo dient auch einem doppelten Zweck. Der Körper des Schmetterlings ist ein Semikolon zur Suizidprävention und -aufklärung.“

19. Meine Flügel

20. „Ich habe vor kurzem diese Feder an meinem Fuß bekommen, auf der steht: ‚Kraft liegt im Inneren’. Es ist eine tägliche Erinnerung für mich, dass ich die innere Stärke habe, jeden Tag trotz aller Schmerzen weiterzumachen. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich jemals tätowieren lassen würde, aber ich liebe es, und nachdem die Schmerzen Fibro mich versetzt hatten, war ich keine Angst vor dem Schmerz, es fertig zu bekommen.“

Tipps

Stellen Sie sicher, dass Sie auch nach Hause fahren, falls Sie ein Aufflammen der Symptome haben oder Schmerzmittel benötigen und das Autofahren nicht sicher ist. Tattoo-Künstler empfehlen jedem, der sich tätowieren lässt, bestimmte Dinge, wie zum Beispiel:

    Bleiben Sie nach und vor dem Tattoo hydratisiert

    Für 2 das keinen Alkohol trinken

    Denken Sie daran, dass Sie vorher und nachher gut ausgeruht sind.

    Wenn du krank bist, komm nicht zum Tatto

    Nimm eine gute Mahlzeit ein, bevor du zum Tatto gehst

    konsumiere nicht viel Koffein oder nimm Aspirin, bevor du hineingehst, da es das Blut verdünnen kann

    kommunizieren Sie Ihre Gefühle während des gesamten Prozesses und bevor es zu einem Problem wird

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen des Künstlers zur Vorbereitung und Genesung befolgen und dass Sie bei Problemen wie Infektionen, die danach auftreten können, umgehend behandelt werden.

    Du kennst deine Symptome am besten, sodass du am Ende allein entscheiden kannst, ob ein Tattoo die möglichen Folgen wert ist.

    Hast du ein von Fibromyalgie inspiriertes Tattoo? Teile es mit uns in den Kommentaren

    Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *