Chronische Krieger werden verstehen, warum Morgan Freeman bei den SAG Awards nur einen Handschuh trug

Von: Erin Migdol

Obwohl eine Krankheit als „unsichtbar“ bezeichnet werden kann, weil ihre Symptome für einen Beobachter von außen nicht offensichtlich sind, gibt es oft subtile Anzeichen, die Sie erkennen können, wenn Sie genau hinsehen. Manche Menschen bemerken diese Anzeichen und weisen sie auf eine Persönlichkeitskurve oder -präferenz zurück, ohne zu wissen, wie sie sich auf Ihre Krankheit bezieht. Bei den Screen Actor’s Guild Awards am Sonntagabend stellte Morgan Freeman den Fans Fragen zu einem subtilen Zeichen seiner unsichtbaren Krankheit.

Diejenigen, die auf dem roten Teppich sahen oder Fotos mit dem roten Teppich sahen, haben möglicherweise bemerkt, dass Morgan Freeman einen einzigen goldenen Handschuh an der linken Hand trug. Der Schauspieler nahm an der Zeremonie teil, um seinen Lifetime Achievement Award anzunehmen, obwohl er während seiner Rede nicht den Handschuh trug.

Obwohl einige davon ausgegangen haben, dass sein einziger Handschuh lediglich eine Modeaussage war, ist die Wahrheit, Freeman trägt oft einen Kompressionshandschuh an der linken Hand, da er 2008 bei einem Autounfall einen Nervenschaden hatte. Der Kompressionshandschuh hilft seinem Blutfluss, da er ihn nicht bewegen kann Hand.

„Ich habe Nervenschaden erlitten und es ist nicht besser geworden. Ich kann es nicht bewegen “, sagte er dem People-Magazin 2015.„ Wenn Sie Ihre Hand nicht bewegen, wird sie schwellen. Wissen Sie, dass Sie etwa eine Million Mal am Tag Ihre Hand bewegen? ”

Er wurde auch bei anderen Gelegenheiten mit einem Kompressionshandschuh fotografiert.

Bild auf Twitter anzeigen

Bild auf Twitter anzeigen

Warum trägt Morgan Freeman 1 Isotoner-Handschuh? 🤔

Freeman hat auch bekannt gegeben, dass er mit Fibromyalgie-Schmerzen im linken Arm aufgrund von Verletzungen desselben Absturzes lebt – er beschrieb es in einem Interview mit Esquire im Jahr 2012 als „quälend“. Im Jahr 2015 sagte er The Daily Beast, dass er die Schmerzen mit Marihuana behandelt.

“Ich habe Fibromyalgie-Schmerz in diesem Arm, und das einzige, was Erleichterung bringt, ist Marihuana”, sagte Freeman. „Sie reden über Kinder, die große Anfälle haben, und sie haben herausgefunden, dass Marihuana das erleichtert, wo diese Kinder leben können. Genau dort, zu mir, sagt: ‚Legalisiere es auf der ganzen Linie! ‘“

Kompressionsbekleidung ist eine häufige Empfehlung für Menschen, die an einer Vielzahl chronischer Erkrankungen leiden, da sie die Durchblutung erhöhen, Schwellungen oder Ödeme reduzieren, Blutpools verhindern und Gelenke und Muskeln halten kann. Hier finden Sie einige der beliebtesten Komprimierungselemente unserer Community.

Viele Menschen mit unsichtbaren Krankheiten weisen auf einige Anzeichen sichtbarer Anzeichen ihrer Krankheit hin. Sehen Sie, was unsere Mighty-Community mit uns geteilt hat, als wir sie gebeten haben, ein Foto eines sichtbaren Aspekts ihrer Krankheit einzureichen, der oft nicht wahrgenommen wird.

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.