Der chronische Zustand zerstört meine Frau

Vor zehn Jahren wurde bei meiner Frau ME (Myalgische Enzephalomyelitis) diagnostiziert. Zu der Zeit war sie eine sehr erfolgreiche Grundschullehrerin in der Blüte ihrer Karriere.

Die Diagnose kam nach zwei Anfällen von Campylobacter (ein Bakterium, das eine Lebensmittelvergiftung verursacht). Die Auswirkung war verheerend und hat sie mit ständiger Müdigkeit, starken Schmerzen, Schwäche, Migräne und vielen anderen Symptomen verlassen.

Wir haben Unterstützung von Spezialisten und Hausärzten in Auckland und Rotorua und auch in Großbritannien gesucht. Die meisten wissen nichts oder sehr wenig von diesem chronischen Zustand oder weigern sich, es anzuerkennen.

Ich habe Beschwerden bei Operationen und Krankenhäusern eingereicht und vor kurzem eine Beschwerde bei der Health and Disability Commission eingereicht und werde dies weiter tun, bis wir etwas Unterstützung erhalten und ihr die Pflege gewährt wird, zu der sie berechtigt ist.

Sie ist nicht allein in ihrem Kampf und ist Teil einer Facebook-Community mit über 480 Mitgliedern, die an ME und Fibromyalgie leiden.

Ich hoffe, dass wir durch das Schreiben dieser Geschichte das Bewusstsein für diese schwächende Krankheit schärfen und dass die Ärzteschaft es ernst nehmen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *