Was Sie über eine Person mit Fibromyalgie wissen sollten

Eines der Mitglieder unserer geschlossenen Gruppe teilte diese Geschichte mit uns und bat uns, sie zu veröffentlichen, um das Wissen über unsere Krankheit zu verbreiten. Das sollten Sie über Menschen mit Fibromyalgie wissen.

1. Mein Schmerz

Mein Schmerz ist nicht dein Schmerz Es wird nicht durch eine Entzündung verursacht. Nehmen Sie Ihre Medizin gegen Arthritis wird mir nicht helfen. Ich kann meinen Schmerz nicht lindern oder schütteln. Es ist nicht einmal ein Schmerz, der bleibt. Heute steht es auf der Schulter, aber morgen steht es vielleicht oder es ist vielleicht verschwunden. Es wird angenommen, dass mein Schmerz durch falsche Signale verursacht wird, die möglicherweise aufgrund von Schlafstörungen an das Gehirn gesendet werden. Es ist nicht gut verstanden, aber es ist real.

2. Meine Müdigkeit

Ich bin nur müde. Ich bin oft in einem Zustand der Erschöpfung. Vielleicht möchten Sie an körperlichen Aktivitäten teilnehmen, aber ich kann nicht. Bitte nimm es nicht persönlich. Ja, gestern hast du mich im Einkaufszentrum gesehen, aber heute kann ich dir nicht bei der Gartenarbeit helfen, nicht weil ich nicht will. Höchstwahrscheinlich zahlt er den Preis für die Betonung der Muskeln, die über seine Kapazität hinausgehen.

3. Meine Vergesslichkeit

Diejenigen, die leiden, nennen es Fibronzebla. Sie erinnern sich vielleicht nicht an seinen Namen, aber ich muss mich daran erinnern. Du erinnerst dich vielleicht nicht daran, was ich dir versprochen habe, obwohl du es mir vor ein paar Sekunden erzählt hast. Mein Problem hat nichts mit meinem Alter zu tun, aber es kann mit Schlafmangel zusammenhängen. Ich habe kein selektives Gedächtnis. An manchen Tagen habe ich kein Kurzzeitgedächtnis.

4. Meine Ungeschicklichkeit

Wenn ich dich fünf Mal in einer Menschenmenge tippe oder reinige, richte ich dich nicht absichtlich. Ich habe dafür keine Muskelkontrolle. Wenn du hinter mir auf der Treppe bist, sei geduldig. In diesen Tagen nehme ich Schritt für Schritt das Leben und die Treppen.

5. Meine Empfindlichkeiten –

Ich halte es nicht aus! “Dies” könnte eine beliebige Anzahl von Dingen sein: helles Sonnenlicht, laute oder scharfe Geräusche, Gerüche. FMS wurde als “alles, was die Katastrophe verschärft” genannt. Also bring mich nicht dazu, die Vorhänge zu öffnen oder deinen Sohn schreien zu hören. Ich kann es wirklich nicht aushalten.

6. Meine Intoleranz

Ich kann die Hitze auch nicht ertragen. Oder Feuchtigkeit Wenn ich ein Mann bin, schwitze ich … stark. Wenn ich eine Frau bin, schwitze ich. Beide sind gleichermaßen beschämend, daher fühle ich mich nicht gezwungen, auf diesen Mangel in mir hinzuweisen. Ich kenne. Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie unkontrolliert schütteln, wenn es kalt ist. Ich dulde auch nicht die Kälte. Mein interner Thermostat ist kaputt und niemand weiß, wie man ihn repariert.

7. Meine Depression

Ja, es gibt Tage, an denen ich lieber im Bett oder zu Hause bleiben oder sterben würde. Strenge und unnachgiebige Schmerzen können Depressionen verursachen. Ihre aufrichtige Sorge und Ihr Verständnis können mich vom rechten Weg abbringen. Deine sarkastischen Kommentare können mich bis ans Limit bringen.

8. Mein Stress

Mein Körper geht mit Stress nicht gut um. Wenn ich meinen Job aufgeben, Teilzeit arbeiten oder die Verantwortung für mein Zuhause übernehmen muss, bin ich nicht faul. Der tägliche Stress verschlimmert meine Symptome und kann mich völlig arbeitsunfähig machen.

9. Mein Gewicht

Es kann fett sein oder ich kann dünn sein. Wie auch immer, es ist nicht freiwillig. Mein Körper ist nicht dein Körper. Mein Gehirnzentrum ist gebrochen, und niemand kann mir sagen, wie ich es beheben kann.

10. Mein guter Morgen

Wenn du siehst, dass ich normal lächle und funktioniere, gehe nicht davon aus, dass ich so bin. Ich leide unter chronischen Schmerzen und Müdigkeit, die keine Heilung haben. Ich kann meinen guten Morgen, Wochen oder sogar Monate haben. In der Tat, guten Morgen sind diejenigen, die mir helfen, voranzukommen.

11. Meine Einzigartigkeit

Selbst diejenigen, die an FMS leiden, sind nicht gleich. Das bedeutet, dass Sie nicht alle oben genannten Probleme haben. Ich habe Schmerzen über und unter der Taille und auf beiden Seiten meines Körpers, die lange gedauert haben. Sie können Migräne oder Hüftschmerzen oder Schmerzen in der Schulter oder im Knie haben, aber sie haben nicht genau die gleichen Schmerzen wie jede andere Person.

 

12. Meine Behinderung

Meine Behinderung ist unsichtbar, aber sie existiert immer noch. Es ist das gleiche, dass Sie keine Luft sehen, aber es ist vorhanden, das gleiche passiert mit Fibromyalgie, es existiert, es ist real. Nicht alles ist in unseren Köpfen, wenn es dann war, warum lege ich etwas auf meinen Kopf, das mehr als Krebs, etc. erkennbar ist. Wir setzen dieses Abziehbild der Fibromyalgia-Unfähigkeit in ihre Autos und verbreiten Bewusstsein fibro.

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.