Wie Schulterschmerzen und Fibromyalgie sind Verwandte

Von Andrew McVagh

Schulterschmerzen sind wirklich nur Schmerzen in den Gelenken und Muskeln im Schulterbereich, die können oder auch nicht begrenzen, was Ihr Arm fälligen.

Ein großer Teil dieser Schmerzen ihren Ursprung in den Geweben und Knochen in der Schulter, und Sie können auch nur den Schmerz in der Mitte einer körperlichen Aktivität oder fühlen, wenn Sie Ihre Arme bewegen. Andere Zeiten können Sie Schmerzen in der Schulter nonstop fühlen.

Es gibt mehrere Fragen, die Sie wahrscheinlich haben, wenn Sie von Schulterschmerzen leiden, eine davon ist, ob es eine Beziehung zwischen Fibromyalgie und Schulterschmerzen ist. Aber um diesen Zusammenhang zu verstehen, ist es auch von entscheidender Bedeutung, zu verstehen, was die Ursachen für Schulterschmerzen sind, was es genau ist.

Verwandte Bild

Die Ursachen von Schulterschmerzen

Die Schulter besteht aus drei verschiedenen Knochen. Der Oberarmknochen, das Schulterblatt und die Kragenknochen. Der Arm Knochen sitzt in einem Sockel in Ihrem Schulterblatt, und die Muskeln und Sehnen ergeben, dass der Arm in dieser Buchse sicher ist. Wenn wir Schmerzen in unserer Schulter (n) fühlen, ist es in der Regel aufgrund einer Entzündung oder eine Träne in den Sehnen, Arthritis, Nervenschäden, eine Infektion, eine Fraktur oder einen gebrochenen Knochen.

Sehnen sind die Schnüre, die unsere Muskeln an den Knochen zu halten, aber wie fast alles andere, sie können und tragen im Laufe der Zeit. Menschen, die in körperlicher Aktivität regelmäßig beteiligt sind, werden sehen, dass ihre Sehnen, als die Leute nach unten viel schneller verschleißen, die dies nicht tun.

Da unser Sehnen zermürben, ist es viel wahrscheinlicher, dass sie leiden Verletzungen zerrissen oder werden. Diese Verletzung kann im Laufe der Zeit entwickeln oder ganz plötzlich passieren kann, und wenn sie schlecht sind, kann die Sehne vollständig aufgespalten werden.

Etwas anderes, das Schulterschmerzen verursachen kann, ist, wenn das Schulterblatt Druck auf das Gewebe legt. Wenn der Arm hebt oder in irgendeiner körperlichen Aktivität beteiligt ist, reiben die Gewebe gegen die Oberseite des Schulterblattes, welche wiederum als auch in den Sehnen zu Schmerzen beitragen. Diese Art von Schmerz ist besonders schmerzhaft und stark einschränkt, was Bewegung, die Sie in Ihrem Arm tun.

Zum Beispiel, vielleicht genießen Sie Baseball spielen und regelmäßig heben und den Arm bewegen, indem Sie den Ball über dem Kopf Pitching. Diese Art der Verletzung hier, wie Schulter Impingement bekannt, beseitigen wird Ihre Fähigkeit, alle zusammen diese Art von Bewegung auszuführen.

Einer der häufigsten Gründe für Schulterschmerzen ist Arthritis, und es gibt viele Variationen es auch. Der Grund, warum gibt es sehr viele verschiedene Arten von Arthritis ist, weil es an verschiedenen Teilen des Körpers auftreten kann.

Die Art der Arthritis, die in der Schulter passiert ist Arthrose genannt, und häufige Symptome der es Schmerzen und Steifheit in der Schulter und Schwellungen sind.

Wenn Sie die Symptome der Arthrose angezeigt wird, sollten Sie es sofort sah, da der Schmerz wird nur je länger verschlechtern geht es ohne wesentliche Behandlung auf. Osteoarthritis tritt in der Regel bei Menschen, die Mitte sind im Alter, und ist auf eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Entzündung in den Gelenken, Infektion, Trauma oder Sport.

Die häufigste Reaktion bei Menschen, die Arthrose haben, ist nicht ihre Schulter zu bewegen, um den Schmerz zu lindern, aber das wird wirklich auf die Dinge noch schlimmer machen, da es in weiteren Versteifung der Schulter führen.

Die letzte große Ursache für Schulterschmerzen, die über die wir sprechen werden, ist ein Bruch. Ein Bruch ist, wenn Knochen im Körper aufgebrochen werden, so häufig gebrochene Knochen, die Schulterschmerzen sind die Schlüsselbeine, Schulterblatt, Oberarmknochen, und führen kann.

Schulterfrakturen und gebrochene Knochen sind fast immer das Ergebnis eines physischen Traumas, wie eine Sportverletzung leiden, fällt nach unten, oder in einem Unfall verwickelt.

Eine Fraktur wird auf starke Schwellung im betroffenen Bereich führt und starke Schmerzen verursachen. Wenn Sie eine Fraktur erlitten haben, sollten Sie einen Arzt auf von Ihrem Arzt sicher so schnell wie möglich. Ihr Arzt wird Ihnen eine Liste der Behandlungsmöglichkeiten und offiziell diagnostizieren, wo der Bruch aufgetreten ist.

Fibromyalgie und Schulterschmerzen

Fibromyalgie ist eine der großen Geheimnisse der medizinischen Welt, wie wir immer noch nicht alle Ursachen davon wissen oder sogar, wie es geschieht. Es wird geschätzt, dass fünf bis zehn Millionen Amerikaner allein an Fibromyalgie leiden, die überwiegende Mehrheit von ihnen sind Frauen. Fibromyalgie ist auch in der Familie zu liegen glaube, als Menschen mit einer Familiengeschichte der Fibromyalgie sind viel wahrscheinlicher, es selbst zu entwickeln. Darüber hinaus sind Frauen mittleren Alters die wahrscheinlichste Fibromyalgie zu entwickeln, aber es ist bekannt, dass auch bei jungen Erwachsenen, Jugendlichen und sogar kleinen Kindern auftreten.

Das primäre Symptom der Fibromyalgie ist eine Kombination von Muskelschmerzen und Müdigkeit. Dieser Schmerz und Müdigkeit haben genug sein, stark zu begrenzen, was der Leidende der Lage ist, an einem Tag zu erreichen, wie viele Fibromyalgie-Patienten für einen Großteil des Tages auf der Festlegung im Bett reduziert werden. Die Muskelschmerzen treten in der Regel in dem Hals, Rücken, Brust, Brustkorb, Oberschenkel und die Schultern, und im Laufe der Zeit verschlechtern werden.

Es gibt achtzehn Druckstellen im ganzen Körper, und es dauert eine Person Schmerzen in elf dieser Druckpunkten fühlen offiziell mit Fibromyalgie diagnostiziert werden. Ein paar dieser Druckpunkte sind in den Schultern liegt. Wenn Sie Schmerzen in den Schultern fühlen, gibt es zwei Möglichkeiten, wie es mit Fibromyalgie zusammenhängt: 1. Sie fühlen Schmerz in keiner oder sehr viele der anderen Druckpunkte, so müssen Sie nicht Fibromyalgie und den Schmerz ist auf die Ursachen, die wir bereits besprochen haben, oder 2. Sie Schmerzen in den anderen Druckstellen zusätzlich zu Ihrer Schulter fühlen, so dass die Schulterschmerzen Sie fühlen könnten ein Teil der Fibromyalgie sein.

 

Via- Fibro Behandlung

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.