Fibromyalgie und Beinschmerzen. Jeder kennen sollte.

Haben Sie mit Fibromyalgie Beinschmerzen leiden? Schmerzen , die mit den Verdingungsunterpunkten und Triggerpunkten an mehreren Standorten zugeordnet ist? Obwohl wir oft auf sie als Zahlungsmittel beziehen  POINTS , sind sie eigentlich mehr wie zart  BEREICHE .

Ich habe noch jemanden mit Fibromyalgie zu treffen, die lediglich einen hat  POINT  von Schmerz oder Zärtlichkeit. (Jedoch beide Druckpunkte und weit verbreitete Schmerzen Bereiche sind nach wie vor für die Diagnose verwendet) Und weil empfindliche Punkte von Triggerpunkten unterscheiden, beziehen sich auch auf die ‚Triggerpunkte‘ Artikel für eine mehr in die Tiefe Diskussion über  TRP‘ s bei Fibromyalgie.

Jetzt sind die meisten Menschen mit Fibro einen „Raum“ von Schmerz beschreiben , die zu den umliegenden Sehnen oder Triggerpunkte ausstrahlt. Oft gibt es eine Beteiligung mit einem zugehörigen Sehnen-, Bänder- oder  TRP  (Triggerpunkt). Dies ist , was die Schmerzen verursacht auszustrahlen oder zu erweitern.

Nehmen wir zum Beispiel nehmen die Druckpunkte auf der Innenseite des Knies. Dieser Bereich kann von 2 bis 4 Zoll oberhalb und unterhalb der Innenseite des Knies im Durchschnitt erstrecken. So macht es wirklich mehr Sinn als Referenz dies eine nennen AREA  von Schmerzen, vor allem , wenn es um Arbeitslösungen. Ja, es gibt viele Druckpunkte in der unteren Extremität des Fibro Körpers.

Bestimmte Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) Kann noch verschärfen Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen

Beispiele werden für längere Zeit sitzen, an einem Ort, Verschiebung oder Gewichtsverlagerung stehend im Stehen, fahren, Reise, Aktivitäten Reinigung etc.

Was kann Fibromyalgie Beinschmerzen verschlimmern? Triggerpunkte, Inaktivität, Verlust der Muskelmasse, Rückenschmerzen, Ischias, SI Gelenkbeteiligung, bestimmte Medikamente, Erkältung / Grippe und vieles mehr. Das Interessante an Fibromyalgie Beinschmerzen im Zusammenhang ist, dass es keine Rolle, ob Sie im Stehen, Sitzen oder Liegen.

Die Neigung für Schmerzen im unteren Quadranten des fibro Körpers gerade größer aufgrund Punkte innerhalb Muskelschichten und äußerst empfindlicher Bereiche gewebtes auszulösen, die auf jede Aktivität oder Übung nicht direkt in Zusammenhang stehen.

Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen führen, wenn Kraft und Beweglichkeit verloren.

Der längste und am weitesten verbreitete Muskel im Beine (sonst als Sartorius Muskel im quadricep Bereich bekannt) ist verantwortlich für einen Großteil unserer Mobilität im unteren Quadranten des Fibro Körpers. Hier im benachbarten Bild Ich habe hallo-lited diese Bereiche, die meisten Schmerzen im unteren Fibro Körper verursacht. 

Wenn dieser Muskel und die umliegenden Muskeln wurden de-konditionieren, alles rund um diesen Bereich schwächt auch Sehnen und Bänder einschließlich.

Beweglichkeit kann verloren gehen und diese „Bereiche“ von Interesse breiter noch werden (wie in der nebenstehenden Grafik dargestellt), mit der Ausschreibung Punkt Schmerz, den sich sowohl oberhalb als auch unterhalb der eigentlichen Punkt Stelle an der Innenseite des Knies. 

Die Verdingungsunterpunkte im Gesäßbereich können auch Schmerzen in den Beinen strahlen, oft an den Seiten und die Rückseite der Beine. Hüft- und Beinschmerzen können die Folge sein, weil die Illiotibial Band (außerhalb der Beine) aus dem Hüftbereich rinnt der Seite jedes Bein und wenn dieser Bereich dicht ist stechender Schmerz und schwere Steifigkeit führen kann.

Schwäche und / oder Verkürzung der Hüftabduktoren können auch extreme Dichtheit verursachen und Mobilität verringern. Illiotibial Band – Syndrom (ITBS ) kann bei Sportlern durch Wiederholung auftreten und Übernutzung , aber diese schmerzhafte Erkrankung ist für Menschen mit Fibromyalgie nicht ungewöhnlich.

Nun ist dies, wo es einige Kontroversen ist. Ist der Fibro Verschlechterung OR werden diese Punkte / Bereiche des Fibro Körper immer schwächer? Leiden Sie mit chronischen Schmerzen Myofascial auf der Fibromyalgie? Das könnte der Grund sein, dass Sie Ihre Schmerzen in den Beinen spüren werden immer schlimmer, da es viele Schichten von Triggerpunkten in der unteren Körperhälfte sind.

Eine Sache , mit Fibromyalgie und Beinschmerzen zu berücksichtigen ist , dass jede Position , die wir in zu lange bleiben, wie im Sitzen oder Stehen können Schmerzen erhöhen und Triggerpunkte zu aktivieren . Die Verdingungsunterpunkte werden immer aufbestimmten Ebene da sein, aber es ist die Triggerpunktedie auswiederholenden Bewegungen aktiviert werden oder in eine Position zu langsein.

Ich sage es oft, ich sehr empfehlen sitzen nicht lange erste, was am Morgen. Wenn wir aus dem Liegen im Bett gehen, um als erstes am Morgen sitzen, das schafft nur mehr Steifigkeit in den unteren Rücken, Hüften, Beinen und Knien.

Ich hatte das Denken außerhalb der Box zu starten, und das ist, wenn ich Fibro spezifische Übungen erstellen gesetzt und beginnen mit meiner Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen in einer Weise arbeiten, die ich vorher nicht getan hatte. Dies bedeutet nicht, dass wir „heilen“ alle Schmerzen durch Konditionierung des Körpers, aber wenn Kraft und Beweglichkeit verloren, alles leidet. So, jetzt müssen wir schauen, was dieses Phänomen entgegenwirken, die so häufig in Fibro heute geworden ist.

Konsistente Anlage für den Fibro Körper

Die Leute fragen: „Wie Sie trainieren mit Fibro?“ Doch die größere Frage sein muss „wie nicht wir?“ Das ist alles oder nichts nie.

Ich sicher , dass es bekommen. Aber sehen, müssen wir diese Bedingung hinsichtlich der Konditionierung nähern, nicht nur vorübergehender Schmerzlinderung. Im Wesentlichen wollen wir und müssen mehr schaffen  LONG TERM  Schmerzlinderung und die anschließende Unabhängigkeit , wie wir mit einer chronischen Krankheit altern.

Dies wird auch überprüft, und warum ich ein Fitness-Trainer wurde und studierte ausgiebig Fibro spezifische Übungen und Routinen zu erstellen, während auch Möglichkeiten, Einbeziehung der Schwere der täglichen Aktivitäten zu verringern, die Schmerzen in den Beinen verschlechtern kann.

Oft am Ende eines jeden Tages, Fibromyalgie können Schmerzen in den Beinen noch größer sein als der Oberkörper Schmerzen. Obwohl sie auf jeden Fall inter beziehen, nach dem Stehen oder an einem Arbeitsplatz oder Computer langes Sitzen, die Beine und Sehnen oft die erste betroffen sein.

Es ist wichtig zu wissen, dass es die alltäglichen Aktivitäten ist, die schädlich für einen Fibro Körper sein können und nicht die Konditionierung durch sichere und effektive Übung. Es gibt einige Aktivitäten des täglichen Lebens wie eine Badewanne Reinigung oder schwere Gegenstände nicht richtig heben, dass wirklich zu einem Fibro Körper schädlich sein kann, wo als tatsächlich Fitness-Training konzentriert ‚schützt‘ den Körper und baut eine stärkere Elastizität und Fundament.

Was über empfindliche Bereiche und blaue Flecken?

Quetschungen und Druckempfindlichkeit können mit Schmerzen in den Beinen auftreten, besonders wenn Sie eine Tendenz haben, Krampfadern, die mehr Druck um diese gefährdeten Gebiete verursacht. Trotz sorgfältiger aller invasiven Verfahren für die Venen Gesundheit sein wollen, kann es hilfreich sein, anzusprechen, wenn prall Venen oder sogar Äderchen an Bedeutung gewonnen. Dies kann bei Männern und Frauen auftreten.

Einige andere Symptom Behandlungen für Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen

Myofascial Behandlung

Es kann hilfreich sein, mit Licht „rolling“ zum Experimentieren auf einer Schaumstoffrolle oder die Arbeit mit einem Therapeuten, der in myofaszialen Release erfahren wird. Es muss nicht immer zu äußerst schmerzhaft sein, um ‚Arbeit‘ diesen Bereichen, aber es gibt Nutzen zu lernen, wie man mit diesen betroffenen Punkte / Bereiche in einer Art und Weise zu arbeiten, die nicht schädlich für die Fibro Körper heilt.

Bowen – Therapie  von einem Masseur durchgeführt in Bowen geschultkann auch sehr vorteilhaft sein. Mit Bowen Therapie lernt der Körper anzupassen und zu Muskelstimulation und Freisetzung zu entspannen. Viele Leute berichtenpositive Ergebnisse aus BowenTherapieund wir empfehlenes zu versuchen.

Tender Points Behandlung

Ein weiterer hilfreicher Rx wird mit  Kompression Verschleiß  an den Beinen und Knien , wenn nötig, auch vor und nach dem Training. Wir haben mit verschiedenen Arten von Kompression in den letzten Jahren zu experimentieren, Kompressionsstrümpfe mit, Ärmeln und auch unsere eigene Herstellung von alten Socken und andere Stücke von Material zerschneiden zu finden , was am besten zu verschiedenen Preisen von Kompression arbeitet. Dies kann die Durchblutung, lindern „zart“ Sehnen erhöht und Schmerzen in den betroffenen Gebieten erleichtern.

ow Rückenschmerzen sind natürlich ein anderes Thema als Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen, außer in einer Hinsicht. Schmerzen im unteren Rücken oft mit dem Ischiasnerv, die starke Schmerzen nach unten ein Bein oder anderen rediate kann.

Ich habe kürzlich mit einer bestimmten Art von Druckpunkttherapie experimentiert , die erhebliche Erleichterung bietet. Es liegt in der Natur Kissen  „BeActive“  Klammer. Ich mag es , in der Nacht tragen und manchmal die ganze Nacht hindurch, finde ich , dass ich wirklich weniger haben im unteren Rücken und Beinschmerzen am Morgen.

Druckpunkt Kompression Verschleiß
„BeActive“ Brace

Wenn Sie stark von Fibromyalgie Schmerzen in den Beinen betroffen sind, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie diesen Bereich durch Bewegung unterstützen, Kraft und fokussierte Bereich von Bewegungsübungen.

Die Mittel häufig verwendet, um mit dem Schmerz (Salzbad, natürlichen entzündungshemmende Mitteln jeglicher Art, leichter Massage, etc.) umgehen kann hilfreich sein, uns durchkommen, aber es wird wirklich wichtig ein einheitliches Programm der Wiederanlage zu erstellen und nutzen auf welcher Ebene auch immer für jeden Fibro Körper möglich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *