Sprachschwierigkeiten Bei Fibromyalgie. Ursachen Und Behandlung

Von Sue Jaye

Ein Problem, das zahlreiche Patienten mit Fibromyalgie und ME (Myalgic Encephalomyelitis) von Zeit zu Zeit mit ihrer Sprache haben.

Dies ist etwas, das sie auf jeden Fall als schwer zu handhaben empfinden. Im Laufe der Zeit tritt jedoch ein Problem auf, und die Betroffenen und die Menschen um sie herum finden heraus, wie sie damit leben sollen.

Begleiten Sie mich, während wir untersuchen, wie Fibromyalgie die Schwierigkeiten beim Sprechen beeinflusst.

Eines der grundlegenden Probleme bei Fibromyalgie ist, dass es sich um eine Erkrankung handelt, die in der Regel keine visuellen Anzeichen aufweist.

Es sind keine einzelnen Bandagen oder Pflaster zu sehen, und das Problem beeinflusst das Innenleben des Körpers.

So wie Patienten mit Fibromyalgie die negativen Auswirkungen einer ständigen Qual erleben können – so wie es bei ME (Myalgic Encephalomyelitis) der Fall ist -, kämpft das Großhirn manchmal darum, den Großteil der Daten zu verarbeiten, die an es gesendet werden.

Dies ist regelmäßig der Fall, wenn der Einzelne ein sogenanntes Aufflammen erlebt.

Ein “Aufflammen” ist eine Episode von Qual oder Unbehagen im Zusammenhang mit der Erkrankung, die einige Stunden, einige Tage, einige Wochen oder sogar einige Monate dauern kann, je nachdem, wie ernst die Art des Individuums ist Fibromyalgie ist.

Während der Geist darum kämpft, die Zeichen zu handhaben, die aus dem Haufen von Agonie-Rezeptoren stammen, die von der Fibromyalgie belagert werden, kämpft das Gehirn um subjektive Unternehmungen, zum Beispiel um die Überprüfung des Gedächtnisses und den Diskurs.

Fragen, was zu sagen ist

Dies wird regelmäßig vermutet, was durch die Psyche eines Fibromyalgie-Patienten geht. Es ist nicht bemerkenswert, dass ein Betroffener übersieht, was er mitten im Satz begonnen hat, und es ist zweifellos nicht beispiellos, dass er während des Sprechens Wörter durcheinander bringt oder Namen und Anlässe übersieht, an die er sich in letzter Zeit nur kurz erinnern kann.

Dies liegt, wie wir effektiv nachbearbeitet haben, an der Art und Weise, wie das Großhirn versucht, sich an das Maß der Daten anzupassen, die von den Qualrezeptoren in und um die sogenannten “Triggerfokusse” an es gesendet werden.

Diese Triggerfokusse sind die Bereiche des Körpers, die am anfälligsten für Fibromyalgie und ME (Myalgic Encephalomyelitis) sind.

WARUM FIBROMYALGIE-PATIENTEN MIT RICHTIGEN WORTEN KÄMPFEN

Wenn sich jemand mit Ihnen unterhält und er scheinbar um das Reden kämpft, oder wenn er spricht und die Worte unübersichtlich sind, kann es sein, dass er an Fibromyalgie oder ME (Myalgic Encephalomyelitis) leidet.

Wie wir bis jetzt gezeigt haben, haben diese beiden Zustände Ähnlichkeiten und sind bei einer Person ebenfalls schwer wahrzunehmen, da sie häufig keine physischen Anzeichen aufweisen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern und zu wissen, dass der Grund, warum Fibromyalgie-Patienten mit den richtigen Worten kämpfen, auf kognitiven Problemen beruht.

GRÜNDE FÜR FIBROMYALGIE UND SCHWIERIGKEIT IM SPRECHEN

Fibromyalgie und Gesprächsprobleme können verschiedene Ursachen haben, darunter:

  • Überanstrengung:  Übermäßig dynamisch sein und „außerhalb der Vitalitätshülle“ leben
  • Müdigkeit:  Schwer müde zu sein
  • Überstimulation:  Daten aus verschiedenen Quellen erfassen
  • Multitasking:  In der Zwischenzeit mehr als eine Aufgabe erledigen
  • Stress:  Stress erweitert die CFS / FM-Manifestationen
  • Schlechter Schlaf:  Keine therapeutische Ruhe bekommen
  • Medikamente:  Nebenwirkungen verursachen Unordnung

ERFOLGREICHE TECHNIKEN BEI DER BEHANDLUNG VON FIBROMYALGIE UND SCHWIERIGKEITSSPRACHEN

Fibromyalgie und intellektuelle Probleme werden hin und wieder mit Stimulanzien behandelt, beispielsweise Provigil (Modafinil) oder Koffein. Diese Substanzen können jedoch einen Push / Crash-Zyklus erzeugen.

In den Ausdrücken eines Patienten heißt es: „Die Einnahme von Stimulanzien ähnelt dem Erwerb von Vitalität, die Sie im Allgemeinen nicht haben. Du fühlst dich besser, wenn du drauf bist, aber wenn es nachlässt, stürzt du ab. “

Machen Sie eine Pause

Fibromyalgie und subjektive Probleme können durch Übermaß hervorgerufen werden. Wie eine Person in unserem System sagte: „Cerebrum-Dunst hilft mir zu erkennen, wenn ich mich außerhalb meiner Vitalitätshülle befinde und eine Pause brauche.

Ungeachtet der Tatsache, dass ich mich nicht müde fühle, lässt mich die Art und Weise, wie ich nicht unverkennbar denken kann, wissen, dass ich meine Grenze überschritten habe. “ Eine kurze Pause könnte ausreichen, um den Nebel für einige Leute zu beenden.

Routine verwenden

Reduzieren Sie die Trübung, indem Sie mit Zeitplänen eine erwartete Existenz fortsetzen: Machen Sie die Dinge ebenfalls konsequent ähnlich.

Legen Sie beispielsweise Ihre Schlüssel zuverlässig in Ihre Tasche, wenn Sie zu Hause ankommen. Wenn Ihr Dunst morgens am stärksten ist, ziehen Sie Ihre Kleidungsstücke am Abend zuvor aus.

Wählen Sie Ihre beste Tageszeit

Die meisten von uns haben bessere und schrecklichere Tageszeiten. Führen Sie die Aufgaben aus, die Konzentration und mentale Klarheit in den Stunden erfordern, in denen Sie am besten geschliffen sind. Die beste Tageszeit wechselt von Individuum zu Individuum.

Bei einigen CFS-Patienten ist diese Zeit von Mitte des Abends bis früh in die Nacht. Zahlreiche Fibromyalgie-Patienten entdecken den Morgen am besten. Entdecken Sie die Zeit, die für Sie am besten ist.

Verzögern, Aufgaben wechseln oder Aktivitäten abbrechen

Wenn Sie nicht klar denken, verschieben Sie Beschäftigungen, die rational getestet werden, wechseln Sie zu einem weniger komplexen Auftrag oder genießen Sie eine Pause.

Wie eine Person in unserem System sagte: “Wenn ich übermäßig ausgelaugt und neblig bin und es unmöglich mache zu denken, verschiebe ich die Dinge bis zum nächsten Tag und bekomme zusätzliche Ruhe.”

Sie können auch die Nähe des Großhirndunstes als Zeichen zur Reduzierung verwenden. Wie jemand anderes sagte: „Falls ich ganz weit weg bin, ist das ein Hinweis darauf, dass ich ein paar Übungen auslöschen muss.

Körperliche Aktivitäten

Körperliche Bewegung kann die Vitalität steigern und Ihr Gehirn reinigen. Die Bewegung beinhaltet Bewegung und verschiedene Dinge, zum Beispiel Kichern, Singen und tiefes Entspannen.

Bei einigen Menschen kann der Dunst durch das Fehlen von Nahrung aktiviert werden. Für sie gleicht das Essen die geistige Nebelhaftigkeit aus.

Verbessern Sie Ihren Schlaf

Die mit dem Diskurs verbundenen Probleme treten bei unruhigen Personen auf. Eine therapeutische Pause kann Fibromyalgie und Diskursprobleme einschränken.

Stress kontrollieren

Stress kann eine Trübung des Großhirns auslösen oder verstärken. Sie können Fibromyalgie und Diskursprobleme verringern, indem Sie sich von belastenden Umständen fernhalten, herausfinden, wie Sie sich angesichts der Angst entspannen können, und sich darauf vorbereiten, die Adrenalinbildung zu beruhigen.

Aktualisieren

Sprachprobleme können erschrecken und demütigen. Zahlreiche Zweitstudien haben uns mitgeteilt, dass sie herausgefunden haben, wie sie gelegentlich beruhigend oder fröhlich mit sich selbst und anderen sprechen können, wenn sie geistige Klarheit benötigen.

Planen Sie Ihre Antwort

Behandeln Sie die Art und Weise, wie subjektive Probleme durch die Vorbereitung der Zeit verwirrt werden. Erstellen Sie Richtlinien, die Sie anleiten, wenn Sie sich verloren fühlen, damit Sie standardmäßige, konstante Reaktionen haben, auf die Sie zurückgreifen können.

Führen Sie eine Medikamentenuntersuchung durch

Verwirrung kann ein Symptom für einige Medikamente sein. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies auf Sie zutrifft, erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob Sie die Dosis Ihrer Rezepte ändern oder auf andere Medikamente umsteigen können.

CopyAMP code

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *