Fibromyalgie: Die 18 Tender Punkte

Leiden Sie unter Schmerzen oder Stechen an verschiedenen Stellen Ihres Körpers? Es ist vielleicht nicht einfach so etwas wie Muskelkater, wenn es weiterhin auftritt und es scheint, als ob es keine Chance gibt es zu stoppen. Wahrscheinlich haben Sie  Fibromyalgie . Aber bevor Sie anfangen, sich selbst zu diagnostizieren, werden Sie das Wissen darüber brauchen, was die Krankheit ist, und die empfindlichen Punkte, mit denen Fibromyalgie in Verbindung gebracht wird, würden Ihren Körper in Schmerzen halten. Also lesen Sie weiter, während wir über alles, was Sie über diese Bedingung wissen müssen, erfahren Sie auch alles über die Fibromyalgie Tender Punkte zu beachten. Es ist wichtig, alles über Fibromyalgie Tender Punkte und die anderen Ursachen und Symptome zu erfahren, so dass Sie eine richtige Diagnose und Behandlung von Ihrem Arzt bekommen können.

 

Was ist  f ibromyalgie?

Fibromyalgie (ausgesprochen als fy-bro-my-AL-ja) wird auch Fibromyalgie-Syndrom (FMS) genannt. Es ist eine häufige chronische Schmerzstörung von mehreren Tender-Punkten, mit einer Vielzahl von Symptomen, die Sie sich unwohl fühlen. Der Begriff kommt vom lateinischen Wort fibro für fibröses Gewebe, und die griechischen Wörter myo für Muskel und algia für Schmerz. Diese chronische Schmerzstörung zeichnet sich durch den Schmerz aus, den man bei Fibromyalgie-Tenderpunkten empfindet. Etwa 10 Millionen Amerikaner haben Fibromyalgie, mit einem Verhältnis von 8 zu 2 (Frauen über Männer). Studien haben gezeigt, dass Frauen anfälliger für die Störung sind. Aber es kann jedem passieren, mögen es Menschen gleichen Geschlechts oder Alters sein. Sogar Kinder können an dieser Krankheit leiden. Beachten Sie, dass es sich bei dieser Störung nicht nur um Schmerzen handelt,

Ursachen

Es gibt keine genaue Ursache für diese chronische Schmerzstörung. Forscher dachten, dass es von abnormalen Konzentrationen von Chemikalien im Gehirn sowie von Veränderungen im zentralen Nervensystem, die Schmerznachrichten um den Körper verarbeiten würden, sei. Eine andere primäre Ursache wäre die Genetik. In einigen Fällen wird dieser Zustand durch äußere Faktoren ausgelöst, sei es durch Verletzungen oder stressige Ereignisse, die das chemische Gleichgewicht im Gehirn einer Person abrupt verändern würden. Diese Ursachen würden umfassen:

  • Verletzungen oder Infektionen
  • Geburt
  • Die Folgen einer Operation
  • Kürzliche Trennung von einer Beziehung
  • Tod eines geliebten Menschen
  • Andere Arten von sehr stressigen oder traumatischen Ereignissen

Der akkumulierte Stress über viele Jahre hinweg kann auch langfristige Auswirkungen haben, mit denen sich Ihr Körper in Zukunft beschäftigen wird. Es wurde mit hormonellen Störungen in Verbindung gebracht, die auch Fibromyalgie verursachen können.

 

Alle  ein Kampf  f ibromyalgia  t ender  p unkte

Es gibt 18 Punkte, wenn Sie an Fibromyalgie leiden, das sind neun Paar Gelenke um Ihren Körper herum. Diese schmerzhaften Punkte sind als Schmerzpunkte oder Zärtlichkeit um die Gelenke bekannt, aber nicht auf dem Gelenk selbst. Sie würden verletzen, wenn Sie leichten Druck auf sie ausüben. Sie sind keine tiefen Schmerzzonen und sind nicht groß. Sie sind normalerweise sehr klein, und einige sind möglicherweise empfindlicher als andere. Es kann dazu führen, dass Sie zusammenzucken oder zurückziehen. Genau wie die Fibromyalgie selbst gibt es keinen genauen Grund dafür, warum es passiert. Es gibt keine Anzeichen einer Entzündung, aber diese Punkte werden nicht zufällig gefunden und würden in vorhersagbaren Bereichen um Ihren Körper auftreten. Ihr Arzt wird in der Lage sein, den Zustand zu diagnostizieren, abhängig davon, wo Sie die Tender Points fühlen. Aber um es vollständig zu diagnostizieren, sollte das Symptom von Schmerz um diese Punkte für ungefähr drei Monate vorhanden sein.

 

Die 18  t ender  p unkt

Diese neun Verbindungen sind wie folgt:

  • Vordere untere Seiten deines nächsten
  • Obere Brust
  • Innere Ellbogen
  • Über deinen inneren Knien
  • Hinter dem Kopf
  • Oben auf deinen Schultern
  • Oberer Rücken durch Ihre Schulterblätter
  • Gesäß oben
  • Hüften

Auf beiden Seiten der Gelenke treten Tenderpoints auf, weshalb insgesamt 18 Tenderpoints vorhanden sind. Aber denken Sie daran, dass dies in der Regel die Hauptauslöser sind, an denen Menschen Schmerzen empfinden. Es kann auch andere Personen geben, die in anderen Bereichen des Körpers an Empfindlichkeit oder Schmerzen leiden. Außerdem werden Sie keine gleichzeitigen Schmerzen erleben. An manchen Tagen kann es am nächsten Tag zu Schmerzen in einem Bereich kommen. Wiederum variiert es zwischen Individuen.

 

Andere  S ymptome

Neben Schmerzen in Tender-Punkten, gibt es auch andere Symptome, die Sie wissen müssen, wie zum Beispiel:

  • Mehr Schmerzempfindlichkeit
  • Extreme Müdigkeit oder  Müdigkeit
  • Muskelkater
  • Schwierigkeit im Schlafen
  • Probleme mit der Verarbeitung von Dingen (dies wird als Fibro-Fog bekannt), Gedächtnisverlust oder Konzentrationsschwierigkeiten
  • Kopfschmerzen
  • Reizdarmsyndrom – Dies ist eine Bedingung, die Magenschmerzen und Blähungen verursachen würde.
  • Manche Menschen haben auch Depressionen oder Angstzustände erlebt

Während einige Menschen alle diese Symptome erleben, tun die meisten nicht. Es variiert bei jedem einzelnen. Also, wenn Sie eines dieser Symptome für ein paar Monate zu einer Zeit, zusammen mit Schmerzen um die zarten Gelenke auftreten, dann ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen.

 

Wie man  t reat  f ibromyalgia

Während Fibromyalgie nicht lebensbedrohlich ist, ist es etwas, das Sie nicht heilen können und müssen ansprechen. Glücklicherweise können Sie die Symptome behandeln und die Beschwerden durch eine Reihe von Methoden verringern. Ärzte würden Medikamente zur Behandlung der Symptome verschreiben, je nachdem, woran Sie leiden. Ihnen kann eines der folgenden Dinge vorgeschrieben werden:

  • Schmerzmittel für diejenigen, die oft unter den Schmerzen der zarten Gelenke leiden.
  • Schlafen Sie Medikamente, wenn Sie aufgrund der Beschwerden Beschwerden haben.
  • Antidepressiva, wenn eines der Symptome, an denen Sie leiden, Depressionen, Angstzustände oder andere Schlafprobleme sind.

Es gibt auch Hausmittel, denen Sie folgen können. Wegen der Unannehmlichkeiten müssen Sie einige Änderungen am Lebensstil vornehmen, manchmal müssen Sie einige anstrengende Aktivitäten oder Arbeiten aufgeben. Massage-Therapien,  Akupunktur oder sogar Yoga können helfen, die Symptome zu verwalten. Es ist auch eine große Hilfe, Zeit zu finden, um sich zu entspannen und Unterstützung von geliebten Menschen zu bekommen. Übung und richtige Schlafgewohnheiten helfen, die Symptome zu verbessern und Ihnen zu helfen, besser zu schlafen.

 

In  c AZIT

Für diejenigen, die ständige Schmerzen um ihren Körper haben, kann es etwas mehr als nur die üblichen Schmerzen, die Menschen manchmal fühlen. Wenn Sie eines dieser Symptome besprochen haben oder wenn Sie ein wenig Schmerz empfinden, wenn die oben erwähnten Tender-Punkte berührt werden, ist es an der Zeit, dass Sie einen Arzt aufsuchen, der mit Fibromyalgie diagnostiziert wird. Jetzt, wo Sie wissen, was dieser Zustand tut und was Sie davon erwarten können, lassen Sie ihn sofort behandeln und lindern Sie den Schmerz, den Sie fühlen, sobald Sie können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *