Costochondritis Schmerzen von Fibromyalgie

Costochondritis Schmerzen sind nur eines der Symptome bei Fibromyalgie . Ich bezeichne dies oft als ein “sekundäres” Symptom, weil es nicht so häufig ein Hauptsymptom ist, wie zum Beispiel ausgedehnte Muskelschmerzen oder Nervenschmerzen. Wenn es jedoch auftritt, kann es sehr schmerzhaft sein.

Dieser Schmerz kann ohne Vorwarnung auftreten und kann durch eine Reihe von Dingen wie Verletzungen oder Verletzungen des Körpers verursacht werden und scheint mehr bei Menschen mit Fibromyalgie auftreten. Wir möchten auch, dass Sie sich anderer möglicher Bedingungen bewusst sind, die ähnliche Symptome verursachen, aber möglicherweise alle zusammen verschieden sind.

Gruselige Symptome

Stellen Sie sich eine beschäftigte Mutter von drei kleinen Kindern vor. Wir werden sie Terry nennen. Sie summt durch ihre Abendroutine und bringt ihre Kleinen dazu, gefüttert zu werden, gebadet und glücklich nach einer langen Lektüre in das Bett gesteckt zu werden. Während sich ein Kind die Zähne putzt und ein anderer endlos aus der Badewanne plaudert, sitzt Terry am Wannenrand. Sie beugt sich vor und hält eine Hand über die linke Seite ihrer Brust. Sie berührt ihren Brustkorb, dann die Mitte ihrer Brust, und sie zuckt zusammen. Sie ist seit Tagen in diesen Bereichen empfindlich gewesen, und jetzt hat sie der starke Schmerz, der sich vor Schmerzen beugt.

In dieser Situation könnte Terry 911 anrufen, vorausgesetzt, dass sie einen Herzinfarkt hat. Sie würde im Krankenhaus enden und eine Reihe von Tests bestehen, und sie würden ihr sagen, dass mit ihrem Herzen nichts falsch ist. Es ist überhaupt nichts falsch mit ihr. Mehr als wahrscheinlich, würde sie mit dem gleichen Schmerz und einem großen Fragezeichen über die Sache nach Hause zurückkehren.

Diese Art von ungeklärten Schmerzen in der Brust ist als Costochondritis bekannt. Der Knorpel, der den Brustkorb mit dem Brustbein verbindet, entzündet sich, was zu Schmerzen in der Brust oder im Brustkorb führt.  In einigen Fällen kann sich der Schmerz auf die Arme und andere umliegende Bereiche erstrecken. Während einige Menschen leichte Schmerzen oder lästige Beschwerden erfahren, erfahren andere extreme Schmerzen, die manchmal als Herzinfarkt verwechselt werden. In einigen Fällen ist der Schmerz so stark, dass der Betroffene annimmt, dass es etwas Ernstes sein muss.

Sollten Sie sich Sorgen über Costochondritis Schmerzen machen?

Brustschmerzen von FibroBrustschmerz

Obwohl 70% der Fibromyalgie-Patientenirgendwann Schmerzen in der Brust haben, wird diese Bedingung von Medizinern nicht als ernst angesehen. Es besteht kein Risiko für Ihr Leben, und es werden keine anderen Bereiche Ihres Körpers beeinträchtigt, solange andere Bedingungen ausgeschlossen sind.

Wenn Sie starke Schmerzen haben oder der Zustand über einen längeren Zeitraum anhält und Ihr tägliches Leben beeinträchtigt, können Sie eine Physiotherapie in Betracht ziehen oder eine Akupunktur-Sitzung buchen. Solange ernstere Bedingungen von Ihrem Arzt oder einem anderen medizinischen Fachpersonal ausgeschlossen wurden, ist die Behandlung der Schmerzen und Beschwerden das Beste, was Sie tun können.

Die Costochondritis-Fibromyalgie-Verbindung

Der Beginn von Costochondritis-Schmerzen kann mit Autounfällen, Stürzen oder anderen Ereignissen zusammenhängen, die eine Verletzung des Brustbereichs verursachen. Es kann sich manchmal entwickeln, wenn Sie auch eine schwere Infektion der oberen Atemwege haben. Viele Menschen, die keine Fibromyalgie haben, entwickeln diese schmerzhafte Erkrankung aufgrund von Verletzungen oder Krankheiten, aber viele mit Fibromyalgie entwickeln auch dieses schmerzhafte und manchmal alarmierende Symptom.

Denken Sie daran, dass die Entzündung selbst auch durch Triggerpunkte im Körper ausgelöst werden kann. Triggerpunkte treten innerhalb von Muskelschichten und um das Bindegewebe herum auf, so dass dieser Bereich um die Rippen herum sicherlich anfälliger für ausstrahlende Schmerzen werden kann. Ein Link zu unserem Triggerpunkte-Artikel befindet sich am Ende dieses Artikels.

Wenn Sie die Entwicklung des Schmerzes auf einen Unfall oder eine Krankheit zurückverfolgen können, kann Ihre Fibromyalgie die Schmerzen verstärken. Das Unbehagen des Costochondritis-Schmerzes kann auch ein Aufflammen anderer Fibromyalgiesymptome stimulieren. Wir glauben, dass Fibromyalgie selbst Kostenchondritis Schmerzen ohne andere Faktoren verursachen kann.

Was sollten Sie tun, wenn Schmerzen in der Brust auftreten?

Es ist wichtig, dass Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden in Ihrer Brust haben . Es gibt andere Bedingungen, die diese Art von Schmerz verursachen könnten, einschließlich Probleme mit Ihrem Herz oder Gallenblase. Sobald diese ernsteren Alternativen ausgeschlossen sind und Sie wissen, dass es keinen lebensverändernden Grund für Ihre Schmerzen gibt, können Sie die Beschwerden durch kalte Kompressen oder durch die Atemübung behandeln, die ich im letzten Abschnitt dieses Artikels beschrieben habe. Dies wird ähnlich sein, wie Sie die Symptome eines Fibromyalgia- Aufflammen behandeln können, die nicht lebensbedrohlich sind.

Costochondritis kann schlimmer werden, wenn Sie husten, tief einatmen oder sich bewegen. Möglicherweise müssen Sie sich mehr ausruhen und sich eine Pause gönnen, bis der Schmerz nachlässt. Wenn es nicht mehr handhabbar ist, suchen Sie einen Arzt auf, um nach alternativen Behandlungsformen zu fragen.

Als Darmtherapeut möchte ich noch eine weitere Warnung aussprechen, um andere Bedingungen nicht zu verpassen . Eine andere häufige Erkrankung, die häufig den Schmerz der Costochondritis nachahmt, sind Leber- oder Gallengangschmerzen. Sie könnten Gallenblasenangriffe haben und es nicht wissen. Wenn Sie Schmerzen im oberen Bereich des Brustkorbs haben, entlang des transversalen Dickdarmbereichs (gleicher Bereich), müssen Sie sich dieses potenziellen Problems bewusst sein und dies ebenfalls ausschließen.

Wenn Sie an Symptomen der Costochondritis leiden und aufgrund der Schmerzen / Krämpfe an Brust und Rippen Schwierigkeiten beim Atmen haben, versuchen Sie diese einfache Technik. Setzen Sie sich bequem auf einen Stuhl mit Füßen auf dem Boden. Nimm die Hände auf deiner Brust gekreuzt, und sie bewegen sich von der Hüfte nach vorne, beugen sich während des Sitzens vor und sehen, ob du dadurch besser atmen kannst.

Sie sehen, die Unfähigkeit, während dieser Art von Episode richtig zu atmen, kann diesen Schmerz tatsächlich intensivieren. Das Beste, was Sie tun können, ist, eine bequeme Position zu finden, in der Sie besser atmen können und die Spannung in diesen Bereichen nicht so stark halten.

Was ist mit Kompression?
Erinnern Sie sich daran, wie ich oft über leichte bis mäßige Kompression in bestimmten Bereichen des Körpers rede, um den Blutfluss zu erhöhen? Hände, Füße, Knie usw. Nun, wir können auch leichte Kompression um die Rippen herum verwenden. Wenn die gekauften Bauchdecken für Sie zu eng oder unbequem sind, experimentieren Sie, indem Sie kleinere Kleidungsstücke wie Hemden schneiden und sie dann für die Kompression verwenden.

 

Danke fürs Lesen. Lisa.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *